Für die Wohngruppen im Pflegewohnheim Am Kreuzberg, in der Fidicinstraße 2, 10965 Berlin suchen wir

Therapeut*innen / Ergotherapeuten (m/w/d) in der Versorgung von Menschen mit psychischen oder seelischen Erkrankungen

Das Unionhilfswerk zählt mit rund 130 Projekten und Einrichtungen zu Berlins größten Arbeitgebern. Mehr als 2800 Mitarbeiter*innen und 900 Freiwillige begleiten täglich 5500 Menschen auf ihren individuellen Wegen. Sowohl in den Projekten der ambulanten Pflege als auch in den Häusern der stationären Pflege ist uns die vertrauensvolle und wertschätzende Beziehung zwischen Pflege(fach)kräften und den Menschen mit Pflegebedürftigkeit besonders wichtig. Unsere Pflege(fach)kräfte arbeiten eng im Team zusammen und sorgen dafür, dass sich die Klienten in ihrem Zuhause oder auch in einem unserer vier Pflegewohnheime rundum wohl fühlen.

Ihre Aufgaben

  • Sie respektieren eine möglichst selbstständige Lebensgestaltung mit ausreichender Berücksichtigung des biografischen Kontextes unserer Bewohner*innen
  • Sie übernehmen die fachliche Anleitung und motivierende Unterstützung der Mitarbeiter*innen des Betreuungsteams
  • Sie sind beteiligt an der Erstellung von bedarfsgerechten individuellen Therapieplänen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Konzeptionen zur speziellen Betreuungsform
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien sowie Festen und Veranstaltungen
  • Sie unterstützen unsere Bewohner*innen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen und der Tagesstrukturierung

Stellen ID: 27893

Bewerbungsfrist: 30.06.2023

Einrichtung
Pflegewohnheim Am Kreuzberg

Ort
Fidicinstraße 2
10965 Berlin


Antrittsbeginn
ab sofort

Ihre Arbeitszeit:
in Vollzeit oder Teilzeit

Katrin Schmell

Einrichtungsleitung

030/ 39844-2110

Was bieten wir?

  • Ankommenspaten

    Damit Sie gut und schnell in Ihrem neuen Team ankommen, stellen wir Ihnen einen Ankommenspat*innen zur Seite. Er unterstützt Ihre Einarbeitung und ist Ansprechpartner*in für alle Fragen.

  • Traineeprogramm & Qualifizierung

    Wir möchten unsere Mitarbeiter*innen weiterentwickeln und ihnen individuelle Perspektiven anbieten. Dafür gibt es im Unionhilfswerk ein Traineeprogramm für angehende Pflegedienstleitungen, außerdem unterstützen wir bei der Qualifizierung zur Pflege(fach)kraft.

  • Urlaub

    Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter*innen wertvolle Arbeit leisten – sie zeigen dabei vollen Einsatz. 30+1 Urlaubstage haben sie sich damit verdient.

  • Digitalisierte Pflegesoftware

    Wir nutzen moderne Software, der Ihnen den Alltag in der Pflege erleichtert. Eine intensive Einarbeitung in die Programme gehört selbstverständlich dazu.

  • Bildung & Beratung
    Mit unserem Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie haben wir einen starken Ansprechpartner für die Themen Hospiz- und Palliativarbeit direkt im Unternehmen. Wir bieten Fortbildungen und Beratung im Alltag an.
  • Kreativität am Arbeitsplatz

    Unsere Mitarbeiter*innen haben die spannendsten Interessen – und können diese auch bei der Arbeit einbringen: Zum Beispiel in einer Theatergruppe für Menschen mit und ohne Demenz.

  • Validation als Ansatz
    Wir stehen für innovative Ansätze und Wertschätzung in der Pflege: Durch Weiterbildungen in der Validation® nach Naomi Feil sensibilisieren wir unsere Mitarbeiter*innen.
  • Vergütung & Extras

    Sie können bei uns eine für Ihre Aufgaben angemessene Vergütung erwarten, ebenso wie Zeitzuschläge, Funktionszulagen und Mitarbeiter*innenprämien. Auch Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen gehören im Unionhilfswerk dazu.

Sie bringen die folgenden Qualifikationen mit

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut*in
  • Sie haben Vorkenntnisse/ Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Sucht- und/ oder psychischen Erkrankungen oder eine Gerontopsychiatrische Weiterbildung
  • Sie haben eine zielorientierte und positive Einstellung zur Arbeit mit betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen
  • Sie sind Teamfähig und haben gleichzeitig ein hohes Maß an eigenverantwortliche Arbeit
  • Sie besitzen soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt online bewerben

Alternativ können Sie sich über folgende Wege bewerben:

per E-Mail:

bewerbung@unionhilfswerk.de

per Post an:

Unionhilfswerk
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

Nicht die richtige Stelle?

Weitere Jobs im Unionhilfswerk finden Sie in unserem Stellenportal