Mitarbeiter*in (m/w/div.) Selbsthilfezentrum Reinickendorf

[Selbsthilfezentrum Reinickendorf]

Stiftung Unionhilfswerk Berlin • Berlin Reinickendorf • Berufseinsteiger • befristet

  • Teilzeit

Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin Reinickendorf

ab 01.08.2024
Job-ID: 31722
Bewerbungsfrist: 19.06.2024

Wir suchen für unser Selbsthilfezentrum Reinickendorf, im
Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin, ab 01.08.2024, vorerst bis 31.12.2024  befristet, mit Option auf Verlängerung (vorbehaltlich der Bewilligung des Zuwendungsgebers), eine*n Mitarbeiter*in (m/w/div.) Selbsthilfezentrum Reinickendorf

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben:
  • Beratung und Begleitung von Selbsthilfegruppen und Einzelpersonen, v.a. mit dem Schwerpunkt Selbsthilfe und Migration
  • Begleitung und Unterstützung von Gruppen in der Gründungsphase, v.a. dezentral im Reinickendorfer Bezirksgebiet
  • Entwicklung von Angeboten zur Unterstützung der Selbsthilfegruppen im Bezirk
  • Erhalt und Ausbau bestehender Angebote
  • aktive Mitarbeit in Gremien
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Standbetreuung bei Veranstaltungen u.a.m.
  • Organisatorische und administrative Tätigkeiten

Ihr Profil

Das bieten Sie uns und unseren Kund*innen:
  • Hochschul-/Fachhochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation im Sozialbereich 
  • Kenntnisse in Gesprächsführung und Gruppenmoderation
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Selbsthilfeunterstützung wünschenswert
  • Erfahrungen in und Freude an Projektarbeit
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Sprachkenntnisse in Englisch, Arabisch, Farsi oder Türkisch von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Freude an einem vielfältigen Tätigkeitsfeld mit unterschiedlichsten Themen und Zielgruppen
  • Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Teamerfahrung

Unser Angebot


Weitere Informationen

Ihre Arbeitszeit: 20 Wochenstunden, flexibel gestaltbar nach Absprache im Rahmen von Sprechzeiten,
Gremien und sonstigen Terminvorgaben, ggfs. auch an Wochenenden

Ihre Benefits

Dienstfahrrad-Leasing

Egal ob Rennrad, City-Rad oder E-Bike – Leasen Sie sich Ihr Traumrad und zahlen per Gehaltsabrechnung.

30 Tage Urlaub

Zum Entspannen und neue Kraft tanken.

Zuschuss für Gesundheitskurse

Wir unterstützen Sie bei einem gesunden Lebensstil mit 100 Euro für Gesundheitskurse pro Jahr, mit internen Gesundheitstagen und Präventionsangeboten.

psychologische Beratung

Als Mitarbeiter*in bekommen Sie und Ihre Angehörigen kostenfrei und anonym psychologische Beratung von unserem Kooperationspartner, dem Fürstenberg Institut.

Team-Events

Firmenlauf, Stadtradeln, Bäume pflanzen oder Sommerfest ausgelassen feiern – bei Team-Events gemeinsame Erinnerungen mit Kolleginnen und Kollegen schaffen, gehört für uns einfach dazu.

finanzierte Fortbildungen

Wir fördern Ihr Potenzial und unterstützen Sie darin, an Weiterqualifikationen, Fortbildungen und Fachtagungen teilzunehmen.

Selbsthilfezentrum Reinickendorf

Das Selbsthilfezentrum unterstützt Menschen in Reinickendorf, die an Selbsthilfe interessiert sind und sich in Selbsthilfegruppen organisieren. Das Team informiert und berät die Besucher*innen über Selbsthilfemöglichkeiten, vermittelt Kontakte zu Gruppen und bietet aber auch psychosoziale Kurzzeitberatungen an. Die Selbsthilfegruppen werden in allen Belangen unterstützt, damit sie ihre regelmäßigen Gruppentreffen durchführen können.

1/3
2/3
3/3

Das Team im Selbsthilfezentrum Reinickendorf betreut derzeit über 90 Selbsthilfegruppen im Bezirk aus den Bereichen Gesundheit, Behinderung, Psychosoziales, Sucht und Freizeitgestaltung. 

Die Mitarbeiter*innen organisieren und koordinieren auch Vorträge, Workshops oder Kurse zu verschiedenen Themen sowie ein regelmäßiges Nachbarschaftscafé. 

Das Selbsthilfezentrum befindet sich im Reinickendorfer Stadtteil Märkisches Viertel und arbeitet dort eng zusammen mit Institutionen, Vereinen und Trägern, um die soziale Versorgung in der Großsiedlung zu stärken. 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Adelina Koch

 

030 4164-842

Wir sind Vielfalt!

Wir sind Vielfalt!

Wir stehen für Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In 2 Minuten zu Ihrer fertigen Bewerbung.

Jetzt bewerben