Ausbildung zum/zur Pflegefachmann*frau (m/w/d) in Pankow

[Pflegewohnheim Dr. Günter Hesse]

Unionhilfswerk Senioreneinrichtungen gemeinnützige GmbH • Berlin Pankow • Ausbildung • unbefristet

  • Teilzeit

Pankower Straße 14, 13156 Berlin Pankow

ab 01.10.2024
Job-ID: 31799
Bewerbungsfrist: 31.07.2024

Ausbildung zum/zur Pflegefachmann*frau (m/w/d) in Pankow

Ihre Aufgaben

  • Sie zeigen Einsatz: Sie unterstützen die Klient*innen bei einer möglichst selbstbestimmten Lebensgestaltung
  • Sie lernen: Sie werden innerhalb von 3 Jahren schrittweise an den Tätigkeitsbereich einer Pflegefachkraft herangeführt – im Unionhilfswerk und bei Kooperationspartner*innen
  • Sie packen an: Sie übernehmen Verantwortung für den Pflegeprozess (Grundpflege, Behandlungspflege und Dokumentation) – natürlich je nach Ausbildungsstand
  • Theorie und Praxis: Sie arbeiten phasenweise im Pflegewohnheim, im ambulanten Dienst oder besuchen die Kooperationsschule)

Ihr Profil

  • Voraussetzung: Sie haben den mittleren Schulabschluss (MSA) oder die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) in der Tasche
  • Oder: Sie haben den BBR und eine zweijährige, abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mit Spaß bei der Sache: Sie haben Freude am Umgang mit älteren Menschen, treten freundlich auf und zeigen Einfühlungsvermögen
  • Gesundheitscheck: Sie haben ein ärztliches Attest über gesundheitliche Eignung für Pflegeberufe

Unser Angebot

  • Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 1309,76 Euro, 2. Jahr: 1377,28 Euro, 3. Jahr: 1488,72 Euro
  • Fahrtkostenzuschuss: 32 Euro/Monat
  • Praxisanleitung
  • Zweimal im Jahr Teamfeier
  • Teamevents
  • Supervision
  • Mitarbeiter*innenverpflegung für kleinen Preis (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • stabiles Team

Weitere Informationen

Ihre Arbeitszeit:
Früh- und Spätdienste, Wochenend- und Feiertagsdienste

Ihre Benefits

Dienstfahrrad-Leasing

Egal ob Rennrad, City-Rad oder E-Bike – Leasen Sie sich Ihr Traumrad und zahlen per Gehaltsabrechnung.

30 Tage Urlaub

Zum Entspannen und neue Kraft tanken.

Zuschuss für Gesundheitskurse

Wir unterstützen Sie bei einem gesunden Lebensstil mit 100 Euro für Gesundheitskurse pro Jahr, mit internen Gesundheitstagen und Präventionsangeboten.

psychologische Beratung

Als Mitarbeiter*in bekommen Sie und Ihre Angehörigen kostenfrei und anonym psychologische Beratung von unserem Kooperationspartner, dem Fürstenberg Institut.

Empfehlungsprämie

Für jede Einstellung, die aus einer Mitarbeiter*innen-Empfehlung erfolgt, bekommt der/die Werbende eine Prämie von 1000 Euro.

finanzierte Fortbildungen

Wir fördern Ihr Potenzial und unterstützen Sie darin, an Weiterqualifikationen, Fortbildungen und Fachtagungen teilzunehmen.

Pflegewohnheim „Dr. Günter Hesse“

We Are Family! - das ist das Motto des Teams im Pflegewohnheim „Dr. Günter Hesse“. Hier bringen neue und langjährige Mitarbeiter*innen, Auszubildende und Praxisanleiter*innen und Freiwillige ihre Empathie und ihre Kompetenzen ein, damit sich die Bewohner*innen gut versorgt, wohl und zuhause fühlen.

1/4
2/4
3/4
4/4

Die Mitarbeiter*innen betreuen im Haus insgesamt 80 Seniorinnen und Senioren und bieten ihnen neben fachgerechter Versorgung auch Abwechslung und Geselligkeit. Drinnen und im großen Garten veranstalten sie regelmäßig Feste und Aktivitäten für die Bewohner*innen und ihre Angehörigen.

Wir bewegen was! Die Mitarbeiter*innen arbeiten nach dem Lübecker Modell Bewegungswelten (LMB). Das Programm aktiviert und fördert ältere Menschen körperlich, geistig und sozial. Für Senior*innen mit Demenz bieten wir das Bewegungsprogramm „Bewegte Erinnerungswelten“ an.

Im Pflegewohnheim können sich die Mitarbeiter*innen aller Bereiche als Validationsanwender*innen ausbilden lassen, um auf die Bedürfnisse von hochbetagten Menschen mit und ohne Demenz noch besser eingehen zu können.

Das Pflegewohnheim befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlung im Norden Pankows, nicht weit entfernt vom Schloss Niederschönhausen und dem malerischen Orangeriepark.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Nico Ziesmann

Personalkoordinator
 

42265-874

Wir sind Wegbegleiter*innen!

Die über 3.500 Mitarbeiter*innen des Unionhilfswerks sind für Menschen da, die Unterstützung benötigen und begleiten sie auf ihrem individuellen Weg. Gemeinsam etwas zu erreichen und mit Empathie, Kreativität, Vielfalt und Kompetenz einen echten Unterschied im Alltag der Menschen auszumachen, das treibt uns an. Jeder Moment, ob groß oder klein, steckt voller Wunder und macht die Arbeit im Unionhilfswerk so wertvoll.

Wir sind Wegbegleiter*innen!
Wir sind Vielfalt!

Wir sind Vielfalt!

Wir stehen für Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In 2 Minuten zu Ihrer fertigen Bewerbung.

Jetzt bewerben